Glasfasernetz in Vorhelm-Bahnhof fast fertig
Aktuelles

Glasfasernetz in Vorhelm-Bahnhof fast fertig

Spätentschlossene haben jetzt die letzte Chance

Das Glasfaserprojekt in Vorhelm-Bahnhof ist fast abgeschlossen.
Bereits 80 Prozent der Tiefbauarbeiten sind erledigt, die Montage der Hausübergabepunkte hat inzwischen auch begonnen. Und es gibt eine tolle Nachricht für Spätentschlossene.

Rund 200 Haushalte in Vorhelm-Bahnhof können bald auf das schnelle Glasfasernetz zugreifen. Ein Haus nach dem anderen wird gerade mit den direkten Glasfaseranbindungen ausgestattet. Ende des Jahres schließlich folgt die Installation der Kundenendgeräte, über die das Internetsignal im Haus verteilt wird. Möglich wurde das durch die Stadtwerke Ahlen und Helinet realisierte Projekt, weil sich genug Anwohnerinnen und Anwohner während der Nachfragebündelung für das neue Netz entschieden haben.

Die gute Nachricht für alle, die sich noch nicht entscheiden konnten: Noch können Neukunden den Glasfaserzugang bekommen, ohne für die Baukosten bezahlen zu müssen. Das gilt so lange, wie die restlichen Tiefbauarbeiten noch laufen.

Wer die letzte Chance jetzt noch nutzen möchten, prüft die Anschlussfähigkeit über den den Verfügbarkeitscheck oder ruft uns unter 02381/8742000 an.

Zurück

Rückruf-Formular

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden. Mehr erfahren

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Mehr erfahren

Komfort

Komfort-Cookies ermöglichen Ihnen Zugang zu erweiterten Funktionen der Website (z.B. Karten oder Videos) und verbessern das Besuchererlebnis.
Nutzung von: Google Maps, YouTube