Internet und Kinder: <br>Wie schützen wir die Kleinsten richtig?
Aktuelles

Internet und Kinder:
Wie schützen wir die Kleinsten richtig?

Tablets und Smartphones gehören mittlerweile schon im Grundschulalter zur selbstverständlichen Ausstattung vieler Kinder. Sie surfen, sie tauschen Fotos, kommunizieren über Plattformen wie WhattsApp und Tik Tok. Pauschale Verbote halten die meisten Eltern und Pädagogen für unangemessen – was aber können Erziehungsberechtigte sinnvollerweise tun, um ihre Kinder maximal zu schützen?

  1. Richten Sie feste Zeiten ein, in denen Ihre Kinder online gehen dürfen. Achten Sie dabei darauf, dass genügend Raum für Essen, Hausaufgaben, Hobbys und nicht verplante Freizeit bleibt.

 

  1. Achten Sie auf eine altersgerechte Surfdauer. Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren sollten, so Experten, maximal eine halbe Stunde am Stück mit dem Rechner oder Smartphone verbringen. Zwischen sechs und sieben Jahren sei bis zu einer Stunde am Tag ein angemessenes Limit.

 

  1. Im Netz ist alles verfügbar, also auch gefährliche – etwa gewaltverherrlichende oder pornografische – Inhalte. Wenn Eltern ihren Nachwuchs nicht während der gesamten Surfdauer über die Schultern schauen wollen, müssen sie auf technische Lösungen setzen. Dazu eignen sich kindgerechte Startseiten im Browser, die Sie zum Beispiel über Dienste wie helles-koepfchen.de einrichten können. Extra für Kinder konzipierte Suchmaschinen wie www.fragfinn.de oder www.blinde-kuh.de filtern gefährdende Inhalte aus den Suchergebnissen heraus.

 

  1. Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ihre Surferlebnisse. Fragen Sie, was ihnen besonders gefällt und zeigen Sie Ihren Kindern, dass sie immer Ihnen sprechen können, wenn es um Fragen oder Probleme geht, die sich beim Surfen möglicherweise ergeben.

 

Wenn Ihr Kind über soziale Medien kommuniziert, achten Sie darauf, dass es keine persönlichen Daten preisgibt und auf öffentlichen Plattformen wie Tik Tok keine Fotos oder Videos von sich postet.

Zurück

Rückruf-Formular

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden. Mehr erfahren

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Mehr erfahren

Komfort

Komfort-Cookies ermöglichen Ihnen Zugang zu erweiterten Funktionen der Website (z.B. Karten oder Videos) und verbessern das Besuchererlebnis.
Nutzung von: Google Maps, YouTube

Analysen

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.