Virenschleuder Smartphone: <br>Was ist bei der Reinigung wichtig?
Aktuelles

Virenschleuder Smartphone:
Was ist bei der Reinigung wichtig?

Ein paar Zahlen, die erschrecken können: Durchschnittlich 100 verschiedene Bakterien- und Virenarten tummeln sich auf einem Smartphone. Die Gesamtzahl der Erreger geht in die Millionen. Und rund 2500 Mal pro Tag tippen wir auf unser Smartphone. Die Folge: ein dichter Bakterienfilm auf der gesamten Oberfläche.

Und das kann – wie wir leider im Augenblick erleben müssen – wirklich gefährlich sein. Denn natürlich können auch die neuartigen Corona-Viren Ihr Smartphone besiedeln. Wie also wehren wir uns am Besten gegen die unsichtbare Bedrohung?

Die besten Reinigungsinstrumente sind Mikrofaser- oder Brillenputztücher, die selbst im trockenen Zustand schon einen großen Teil des Films auf dem Display beseitigen. Leicht befeuchtet entfernen sie noch mehr Erreger. Nutzer mit Kunststoff-Displays sollten darauf achten, keine Glasreiniger oder Alkohol zu verwenden, denn sie können das Display stumpf machen. Die beste Lösung ist ein alkoholfreies Desinfektionsmittel, mit dem Sie das Tuch befeuchten. Ideal sind Mittel, bei denen der Hersteller die Unbedenklichkeit zu Anwendung auf Touchscreens bescheinigt. Achten Sie auch darauf, dass keine Flüssigkeit ins Smartphone-Innere kommt – denn dann können Schäden entstehen, die nicht durch die Herstellergarantie abgedeckt sind.

Verschmutzungen in Öffnungen (wie Rillen und Steckbuchsen) können Sie am besten Wattestäbchen oder Zahnstochern entfernen. Achten Sie hierbei darauf, nicht zu viel Druck auszuüben. Speziell für diese schwer zugänglichen Bereiche des Smartphones gibt es inzwischen knetbare Reinigungsmasse mit antibakterieller Wirkung.

Um in der Anwendung von Reinigungsmitteln nicht zu sehr eingeschränkt zu sein, empfiehlt sich auch der Einsatz von Displayschutzfolien.

Zurück

Rückruf-Formular

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden. Mehr erfahren

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Mehr erfahren

Komfort

Komfort-Cookies ermöglichen Ihnen Zugang zu erweiterten Funktionen der Website (z.B. Karten oder Videos) und verbessern das Besuchererlebnis.
Nutzung von: Google Maps, YouTube

Analysen

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.