Verlegung Leerohre für ein schnelles Glasfaser Netz der Helinet.
Aktuelles

Dolberg: Baustart am 2. September 2019

Glasfasernetz für Dolberg

Nach der Anfang 2019 mit einer Vermarktungsquote von 41 Prozent erfolgreich abgeschlossenen Nachfragebündelung ist nun die nächste Hürde genommen: die Verpflichtung eines Tiefbauers, der die technischen, personellen und preislichen Anforderungen der Projektpartner erfüllt. Der Zuschlag ging an die Firma Tiefbau Hoffmann-Wüstefeld aus Dortmund, verkündet der Geschäftsführer der Stadtwerke Ahlen, Hans Jürgen Tröger. „Nach unserer Planung werden wir das Netz im Sommer kommenden Jahres komplett fertig gestellt haben“, so Tröger weiter.

Die Projektverantwortliche Christiane Hellmich vom Beteiligungsunternehmen der Stadtwerke Ahlen, die Helinet Telekommunikation, geht fest davon aus, dass die ersten der 448 zu realisierenden Anschlüsse Anfang 2020 aktiv geschaltet werden.

Wie geht es nun weiter in Dolberg? Im Zuge der Bauarbeiten wird mit jedem neuen Glasfaserkunden ein Termin zur Hausbegehung vereinbart, um zu planen, wo der FTTH-Anschluss installiert werden soll. Nach Fertigstellung des Glasfaseranschlusses kündigt die Helinet den aktuellen Vertrag des Kunden und stellt die Übernahme der alten Telefonnummer sicher. Ist der Altvertrag ausgelaufen, wird der Glasfaseranschluss aktiviert, so dass keinem Kunden doppelte Kosten entstehen.

Nähere Details zu Art und Verlauf der Tiefbauarbeiten werden die Projektpartner am 4. September 2019 um 19 Uhr während eines Infoabends in der Aula der Lambertischule erläutern. Eine Einladung zu diesem Termin erhalten alle Dolberger kurzfristig.

Zurück

Rückruf-Formular

Was ist die Summe aus 1 und 9?

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden. Mehr erfahren

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Mehr erfahren

Komfort

Komfort-Cookies ermöglichen Ihnen Zugang zu erweiterten Funktionen der Website (z.B. Karten oder Videos) und verbessern das Besuchererlebnis.
Nutzung von: Google Maps, YouTube

Analysen

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.