Aktuelles

07.09.2018

Die "jungen" "alten" Gamer

Insgesamt sollen hierzulande 34,3 Millionen Menschen spielen, dies würde bedeuten, dass fast jeder Zweite Videospiele in seiner Freizeit spiele. Auffällig jedoch ist, dass die größte Gruppe der „Gamer“ die über 50-Jährigen darstellt. Die Ansicht, in der Videospiele nur etwas für „junge“ Leute sei, ist somit weitestgehend überholt.

Weiterlesen …

09.07.2018

HeLi NET macht sich für Digitalisierung der Schulen stark

An Bildungseinrichtungen ist eine professionelle Netzwerkinfrastruktur mit breitbandigen Internetanbindungen mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde Datenübertragungsgeschwindigkeit und hohen Sicherheitsstandards unverzichtbar. Darauf macht die HeLi NET aufmerksam

Weiterlesen …

08.06.2018

EU-RECHNUNGSHOF: NUR GLASFASER (FTTH) IST TECHNOLOGIE DER ZUKUNFT

Deutschland droht nach Ansicht der EU-Rechnungsprüfer beim Internet-Ausbau in den kommenden Jahren den Anschluss zu verlieren, wenn nicht mehr Unternehmen wie die HeLi NET auf Glasfaser bis in Haus (FTTH) setzen.

Der EU-Rechnungshof hat einen Sonderbericht zum Stand des Breitbandausbaus in den Mitgliedsstaaten („Der Breitbandausbau in den EU-Mitgliedstaaten: Trotz Fortschritten werden nicht alle Ziele der Strategie Europa 2020 erreicht“) veröffentlicht. Darin kommen die EU-Rechnungsprüfer zu dem Ergebnis, dass das EU-weite Ziel, bis zum Jahr 2025 flächendeckend Geschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s zu ermöglichen, in Deutschland mit den aktuell genutzten Technologien „wahrscheinlich nicht zu verwirklichen“ sei.

Weiterlesen …

07.05.2018

Girlsday 2018

Typisch Mädchen - Typisch Junge? Nicht nur am Girls-Day warfen wir die klassischen Rollenbilder über Bord.

Weiterlesen …

19.04.2018

Kunden-Besuch Ponystation Ahlen

Hinter jedem unserer Kunden steckt eine besondere Geschichte. Wir schauen in unserer Reihe „Kunden-Besuch“ hinter die Kulissen. Mit dem Ziel einige unserer Kunden kennenzulernen, machen wir uns auf dem Weg zur Ponystation in Ahlen.

1970, wo das Thema der Inklusion noch nicht in aller Munde war, begann die Geschichte der Ponystation „Toni Hämmerle“ e. V. als Hilfswerk für behinderte Kinder in Ahlen. Ehrenamtliche Helfer kümmern sich tagtäglich um die Tiere und Kinder– darunter sind auch Vereinsmitglieder, die selbst durch Krankheiten eingeschränkt sind. Neben der Unterkunft und Verpflegung bieten die Mitglieder den Tieren eine Rundumbetreuung vom Hufschlag bis zur tierärztlichen Versorgung

Weiterlesen …

HeLi NET Newsletter

Jetzt anmelden und informiert werden.