Herzlich willkommen zuhause!

Die Hellweg-Lippe-Region ist unser Zuhause. Als lokales Unternehmen setzen wir auf absolute Kundennähe und maximalen Service; das ist unser Anspruch. Ob Internetanschluss oder Telefondienstleistungen – wir sind der Kommunikationsdienstleister für die Menschen aus der Region.

Langenberg
City2020 Aktuell

Glasfaser für Langenberg

Flächendeckende Glasfasernetze sind die Zukunft. Sie steigern nicht nur den Immobilienwert, sondern auch die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, ziehen Familien an und stärken die öffentlichen Haushalte.

Breitbandausbau
Schnelles Internet für Ihren Ort

Breitbandausbau

Innovativ, schnell und zukunftssicher – HeLi NET bringt Ihnen die Technologie ins Haus, mit der Sie den Komfort moderner Kommunikationsdienstleistungen genießen können.

Bundesliga TopTipp
Jetzt mitspielen

Bundesliga TopTipp

Tippen Sie alle Bundesliga-Spiele gegen Mitspieler mit Experten aus Politik, Wirtschaft, Sport. Jetzt schnell anmelden und los tippen. Viel Spaß beim TopTipp wünscht Ihnen Ihr HeLi NET-Team

HeLi NET Glückskalender

Aktuelles

Glasfasernetz: Arbeiten haben begonnen

Langenberg/Rietberg (dali) -Jetzt geht es wirklich los: Mit dem Spatenstich am Mittwoch haben die Bauarbeiten für die Errichtung des Glasfasernetzes in Langenberg und Benteler begonnen. Anwesend waren nicht nur Vertreter der Stadtwerke Soest und des Betreibers HeLi NET, sondern auch die Bürgermeister von Langenberg, Rietberg und Soest.

Es blieb nicht beim symbolischen Akt – die ausführende Baufirma setzte gleich den Bohrer an und verlegte am Mastholter See die ersten 200 bis 300 Meter Leerrohre vom Anschlusspunkt ans Delbrücker Glasfasernetz. In Bezug auf die Gesamtstrecke von rund 70 Kilometern Leerrohren für die Glasfaserleitungen war dies zwar ein Tropfen auf den heißen Stein. Es sei aber ein wichtiger Schritt, um das Vertrauen der Bürger nicht erneut zu enttäuschen, wie Bürgermeisterin Susanne Mittag feststellte: „Der Weg ist lang und steinig gewesen. Es ist aber immens wichtig für eine Kommune im ländlichen Raum, dass wir diese Technologie bekommen. Es ist ein guter Tag für die Gemeinde Langenberg.“

Weiterlesen …