Herzlich willkommen zuhause!

Die Hellweg-Lippe-Region ist unser Zuhause. Als lokales Unternehmen setzen wir auf absolute Kundennähe und maximalen Service; das ist unser Anspruch. Ob Internetanschluss oder Telefondienstleistungen – wir sind der Kommunikationsdienstleister für die Menschen aus der Region.

City2020 Aktuell

Glasfaser für Bönen

Mit City2020 bringt HeLi NET die moderne Glasfasertechnik nach Bönen. In Ihrem Ort führen wir derzeit eine Nachfragebündelung durch, um zu ermitteln, wie viele Bürger einen Glasfaseranschluss wünschen.

Langenberg
City2020 Aktuell

Glasfaser für Langenberg

Flächendeckende Glasfasernetze sind die Zukunft. Sie steigern nicht nur den Immobilienwert, sondern auch die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, ziehen Familien an und stärken die öffentlichen Haushalte.

Mobilfunk
HeLi NET

Mobilfunk

Unsere Produkte für Ihre Kommunikation
Ganz gleich, ob Sie einfach nur erreichbar sein möchten, gerne mobil telefonieren oder fast rund um die Uhr mit dem Smartphone online sind – wir haben den passenden Tarif für Sie.

Stellenausschreibungen
Stellenausschreibungen

Jetzt bewerben

Karriere bei der HeLi NET

Breitbandausbau
Schnelles Internet für Ihren Ort

Breitbandausbau

Innovativ, schnell und zukunftssicher

Bundesliga TopTipp
Jetzt mitspielen

Bundesliga TopTipp

Tippen Sie die Bundesliga-Spiele.

Verfügbarkeitscheck

Wir prüfen für Sie, welche Tarife an Ihrem Wohnsitz verfügbar sind. Geben Sie hierzu einfach Ihre Postleitzahl ein, wählen im nächsten Schritt Ihre Straße aus und geben Ihre Hausnummer ein.

1
HeLi NET

Aktuelles

Erfüllte Wünsche verdrängen die Angst

Antoine Katramiz-Kalala flieht aus Syrien und beginnt neues Leben in Hamm / Vollzeitstelle bei HeLi NET erfüllt ihn

Aleppo/Hamm – Seine Narben sind unsichtbar. Körperlich ist Antoine Katramiz-Kalala unversehrt. Die Verwundbarkeit seiner Seele aber wurde dem 25-Jährigen schon in jungen Jahren schmerzlich vor Augen geführt. Die Odyssee begann mit dem Krieg in seiner Heimat, im syrischen Aleppo. Still wird es um den sonst so redegewandten Katramiz-Kalala, wird er auf seine Vergangenheit angesprochen. „Darüber möchte ich eigentlich nicht so viel reden“, sagt er. Sein Lächeln erlischt, der Blick geht zu Boden, seine Hände ballt er zu Fäusten.

Weiterlesen …